Optimierung der Schienentechnik - Das NaKorid Reparaturverfahren

Kompositverbundstoff NaKorid Der neu entwickelte Kompositverbundstoff NaKorid hat eine besonders hohe Druckfestigkeit und eignet sich deshalb besonders gut als Isoliereinlage. Durch den Austausch der bisherigen Plastikisoliereinlage mit NaKorid können in der Schienentechnik enorme Ressourcen gespart werden. In Zukunft ist angedacht, auch die Dienstleistung zur Durchführung des Reparaturverfahrens selbst anzubieten. Durch die bisher in Koorperation mit der Deutschen Bahn AG gewonnene Expertise, können zukünftig weitere Produkte im Bereich Leit- u. Sicherungstechnik entwickelt werden.

OPTOcomm konzentriert sich im Bereich der Schienentechnik auf:

  • Entwicklung von Reparaturverfahren für überwalzte Isolierstöße

  • Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Reparatur-Kits für die Reparaturverfahren

  • Optimierung von Instandhaltungsprozessen

HIER FINDEN SIE UNS:
WIR BERATEN SIE GERNE:
SENDEN SIE UNS EINE NACHRICHT:
UNSERE ANSPRÜCHE:

OPTOcomm GmbH

Hühnerberg 8

D-63584 Gründau
 

fon.       +49 (0)6051 - 888 018
fax.       +49 (0)6051 - 888 019
mobil.    +49 (0)160 - 840 59 83

 

mail.      info@optocomm.de

Steuernummer:    DE 276 553 079

Geschäftsführer:  Karlheinz u. Simon Schmidt

Service & Qualität stehen für uns an erster Stelle.
Fachgerechte, funktionsorientierte Planung und Ausführung.
Kontinuierliche techn. Weiter-entwicklung auf höchstem Niveau.
Die Zukunft entscheidend mit gestalten.

© 2017 - 2020 by OPTOcomm GmbH