Produktentwicklung alternativer Hilfswerkzeuge und neuer Segmente


Von der Idee bis zur Markteinführung

Im Bereich der Schienentechnik setzt OPTOcomm bereits Akzente. Eigens entwickelte Produkte und Hilfswerkzeuge konnten im Erprobungsprogramm der Deutschen Bahn AG massiv Störungspotentiale im Oberbau sowie der Leit- u. Sicherungstechnik einsparen. Die gesammelten Erkenntnise nutzen wir, um bestehende Produkte und Verfahren weiterzuentwickeln und Neue zu schaffen. Ein weiteres, neues Segment in unserem Portfolio ist der Bereich der Lebensmittelindustrie. Auch hier entwickelt und arbeitet OPTOcomm an innovativen Produkten und Vermarktungskonzepten.